Für den Kunden immer etwas mehr tun

Echte Kundentreue braucht Zeit und erfordert Aufmerksamkeit und Einsatz. Dafür gehe ich auch die Extrameile.

was mich antreibt

Was mich antreibt

Ich liebe die Welt der Worte. Sie ist bunt und emotional, auch mal trocken und voller Fakten, manchmal braucht sie etwas Struktur und Hilfe in ihrer Ausdruckskraft.

Treibende Faktoren meiner Arbeit sind Neugier und Wissensdrang.
Es geht nicht allein darum, Fakten klar auf den Punkt zu bringen. Ich möchte Ihr Business genau verstehen, in Ihre Welt eintauchen.
Dadurch finde ich die passenden Worte, mit denen wir zielsicher Ihre Wunschkunden umwerben.

Aus Fakten und Ideen werden dann Ihre Firmenbeschreibung, ein klares Bild Ihres Unternehmens und aussagekräftige Leistungsangebote auf Ihrer Website, in Ihren Videos und Podcasts für Social Media oder in Ihren Newslettern.

Das Kopfkino beim Leser starten

Damit Sie sich vom Wettbewerb und dem Mainstream der herkömmlichen Werbe-Aussagen klar abheben, ist es wichtig zu wissen, welche "Filmart" Ihre Kunden bevorzugen: Heimatfilm oder Thriller, Musikfilm oder Film Noir, Action- oder Liebesfilm – natürlich alles im übertragenen Sinn.

Die Geschichte Ihres Helden – Ihr Produkt, Ihre Dienstleistungen oder Ihr Image als Unternehmen – zieht sich wie ein roter Faden unverkennbar durch Ihre Website, Videos und den Podcast.

Er kommt dabei in die unterschiedlichsten Situationen, in denen er sich beweisen muss. Auf diese Weise steuern wir kontrolliert und gezielt die Emotionen Ihrer Besucher.

Der Kunde fiebert unbewusst mit dem Helden mit, während er zum Beispiel auf Ihrer Website das Kontaktformular ausfüllt oder sich in Ihren Newsletter einträgt.

Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit werden Texte sein, die so funktionieren wie ein Oscar-prämierter Blockbuster.

Das Kopfkino beim Leser starten

Bild: © 0fjd125gk87, Pixabay

Texterin

Foto: © Fotostudio Walter P. Lhotzky

Karin Hoffmann, Texterin und Website-Architektin

Soloselbstständige - Berater, Kreative, Mentoren und Trainer werden mit meiner Hilfe online sichtbar: 

  • mit Texten für die Website 
  • mit dem Bau von Websites auf WordPress
  • mit der Unterstützung bei Videoschnitt und Podcast

Für mehr Reichweite und Sichtbarkeit werden heute Video und Podcast immer wichtiger. Überlassen Sie mir den technischen Teil:

  • Audio- und Videobearbeitung
  • Hochladen auf die Plattform Ihrer Wahl 
  • Texte für Untertitel und Beschreibung
  • Übertragen (transkribieren) des gesprochenen Wortes in Text

Mehr Reichweite - Besser im Netz gefunden werden

Ihre Kunden zielgenau ansprechen

Verlässliche Ansprechpartnerin für Ihre Online-Sichtbarkeit

Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

Dalai Lama

Texterin Cutterin Karin Hoffmann

Meine Geschichte

Das Leben ist bunt, warum soll es nicht auch meine Arbeit sein?

Es zog mich schon immer zur Werbung und ich dachte mir, das Fernsehen wäre das geeignete Medium.
Daher lernte ich Cutterin und arbeitete als freiberufliche Editorin bei öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern wie ZDF, WDR, SWR; für das private Fernsehen, z.B. RTL, Sat.1 und Pro7 sowie in Filmproduktionsunternehmen.

Das Spannende war, dass ich immer wieder vor der Herausforderung stand, mich mit neuer Technik, veränderter Arbeitsumgebung und ständig wechselnden "Kollegen" zu arrangieren. Ich habe gelernt, aus bestehenden Situationen das Beste zu machen, mit dem zu arbeiten, was da war und ist.

Diese Zeit war auch eine gute Schule für aufmerksames Zuhören und Empathie-Training. 

Ein kleiner Schritt vom Filmschnitt zum Texten

In den Fernsehanstalten vollzog sich ein Wandel. Vermehrt arbeitete ich in Filmproduktionsunternehmen.

Dort übernahm ich das Projektmanagement für die Filmnachbearbeitung.

Das bedeutete: Von der Idee des Kunden: "Wir brauchen einen Imagefilm ..." ging es in die Konzeption, Texten und Postproduktion bis zum abgabefertigen Film.

Um diesem Anspruch fachlich exzellent gerecht zu werden, gab ich meinem Handwerk ein neues Fundament und bildete mich zur Werbetexterin weiter. In dieser Zeit entstand mein Unternehmen Welt der Worte.


"Stillstand ist der Tod, geh voran, bleibt alles anders ...

(Herbert Grönemeyer, Bleibt alles anders)

Schließlich war auch hier der Zenit erreicht, Stillstand trat ein. Gelernt, angewendet, verfeinert, ... Was jetzt?

Meine Träume veränderten sich. Ach ja, ich wollte zum Verlag! Genau dorthin, wo die guten Bücher herkommen, die mich immer wieder in ihren Bann ziehen.

Naja, es wurde ein Online-Versandbuchhandel, der mich fest einstellte.

Das war klasse, denn hier konnte ich meine Texter-Erfahrungen und Online-Kenntnisse einbringen. Dachte ich.

Es kam anders. Nur so viel: Es war ein Galeerenjob, bei dem ich mir Pickel an die Finger schrieb. Und ich wurde mir meiner Werte bewusst. 

Ich feilte bereits an meiner Kündigung, als eines Tages der Belegschaft mitgeteilt wurde, dass dieses Unternehmen aufgelöst würde.

Halleluja, die beste Nachricht des Tages!


Die Queen ist tot, es lebe die Queen

... oder so ähnlich. 

Welt der Worte konnte wiederbelebt werden. Aber nicht nur mit Texten, sondern erweitert um meine Fähigkeiten als Website-Architektin und Cutterin.

Warum auch nicht?

Für mich wird so die Welt wieder rund und abwechslungsreich. Sie schlagen viele Fliegen mit einer Klappe.

Sie wollen mit mir zusammenarbeiten?